Krefeld Ravens e.V.
Der Verein

Krefeld Ravens e.V. - Mehr als nur ein Sportverein

Alles begann mit nur einem Traum: dem Traum der Brüder Dino und Aldo Volpe, American Football wieder nach Krefeld zu bringen. Als sie im März 2017 gemeinsam mit Marcus Felix die VfR Krefeld Ravens als Abteilung des VfR Krefeld 1920 e.V. gründeten, hätte niemand den rasanten Erfolg des Teams erahnen können.

Erstes öffentliches Training, 4. März 2017 (© Krefeld Ravens)

Mit dem VfR hatte sich ein Krefelder Traditionsverein gefunden, der sofort von dem Projekt der Brüder Volpe überzeugt war. Schon im ersten öffentlichen Training standen tatsächlich 136 potenzielle Ravens auf dem Platz. Die Ravens waren fortan omnipräsent in Krefeld und so muserte sich der noch junge Verein schnell zu einer festen Sportadresse in Krefeld.

Nach weniger als einem halben Jahr verzeichnet das Team bereits mehr als 90 aktive Spieler, elf Coaches und elf Orga-Team-Mitglieder. Unterstützt werden die Ravens bis heute von vielen starken Partnern und Sponsoren, die dabei helfen, den Football-Standort Krefeld zu einer festen Adresse in Football-Deutschland zu machen.

Bereits 2017 erhielten Dino und Aldo Volpe durch Christoph Wittfeld und Samet Yilmaz erfahrene Verstärkung im Vorstand der Ravens. Dadurch wurde es möglich, die ambitionierte Vereinsarbeit auf acht Schulter zu verteilen. Dieses Vierergespann hat bis heute Bestand und bestätigt die erfolgreiche Zusammenarbeit mit stetigem Wachstum sowie der fortschreitenden Professionalisierung des Vereins.

Ebenfalls freute man sich 2017 über ein neues Cheerleader-Team in Krefeld - die Inspire Dancers schlossen sich den Ravens an und verstärken bis heute die Ravens-Familie mit drei Teams in verschiedenen Altersklassen.

2018 gelang es den Krefeld Ravens Seniors in ihrer ersten Saison ungeschlagen die Meisterschaft in der NRW-Liga zu gewinnen. Den damit verbundenen Aufstieg hatte man sich also redlich verdient. Auch das im Jahr 2018 neu gegründete U19-Team der Raben durfte in seiner ersten Saison eine Vizemeisterschaft feiern. Kurz darauf wurde eine weitere Jugendmannschaft mit der U16 ins Leben gerufen.

2019 sollte es rasant weiter gehen in Krefeld. Neben dem Wachstum im Offfield-Bereich, dem Zuwachs an starken Sponsoren und Partnern und den immer größer werdenden Coaching-Teams konnte man sich auch in der zweiten Saison - erneut ungeschlagen - über eine Meisterschaft in der Landesliga und den damit verbundenen Aufstieg freuen. Die Serie können die Ravens bis heute (Stand 2021) aufrechthalten. Parallel zur Meisterschaft der Seniors gewann auch unsere Jugend U19 am 14. September 2019 verdient ihre erste Meisterschaft auf der Bezirkssportanlage Sprödental.

2020 konnten sich die Krefeld Ravens, aufgrund der Corona-Pandemie, nicht im Wettkampf messen. Dennoch gelang es auch in diesem Jahr, das Wachstum des Vereins weiter voranzutreiben. Neben den bereits bestehenden drei American Football-Teams sowie drei Cheerleading-Teams, gründeten die Ravens mit den heutigen "Little Ravens" eine U13 und U10. Auch zahlreiche neue Partner und Sponsoren konnten in diesem schwierigen Jahr gewonnen werden.

Das Jahr 2021 starten die Krefeld Ravens mit der Loslösung vom VfR Krefeld 1920 e.V. und der Gründung eines eigenen Vereins, des Krefeld Ravens e.V. Der Vereinssitz ist nun die BSA Sprödental, die fortan als neues Rabennest gilt. 2021 zählen fünf Football- und drei Cheerleading-Teams zu den Raben.

Damit machen die Ravens eines deutlich klar: Der Football ist zurück in der Samt- und Seidenstadt!

Werde auch Du Teil der Ravens-Family und schreibe die Geschichte fort!

#oneheartonepassiononegoal

Vereinsvorstand

Dino Volpe
1. Vorsitzender
Head of Sports and Recruiting
Samet Yilmaz
2. Vorsitzender
Head of Organisation
Aldo Volpe
Finanzvorstand
Head of Corporate Design
Christoph Wittfeld
Geschäftsführer
Head of Event and Sponsoring